BitQT Test & Erfahrungen

Testbericht aktualisiert am: 31.07.2020

Unser Fazit vorab: BitQT ist eine zuverlässige Software und für Anfänger wie auch Profis geeignet. JETZT hier kostenlos ausprobieren.

Wer nach einem automatisierten Broker sucht, der ist bei BitQT eventuell genau richtig. Es handelt sich hier um eine Plattform, die sich in letzter Zeit über viel mehr Aufmerksamkeit seitens Anlegern freut. In erster Linie erhoffen sich neue Nutzer, dass es sich bei BitQT um einen Broker handelt, der erstens seriös und zweitens einsteigerfreundlich ist. Beide Ansprüche erfüllt die Plattform laut verschiedener Tests. Vollständig verlassen sollten sich neue Nutzer dennoch nur auf die eigenen Erfahrungen.

Wer genau wissen möchte, ob es sich hier um die optimale Plattform für das Trading handelt, der sollte nicht nur den Anbieter selbst, sondern auch die aktuellen Angebote genau kennen. Wir haben uns intensiv mit dem Thema beschäftigt, um herauszufinden, ob sich eine Anmeldung lohnt.

BitQT kostenlos Testen

BitQT Erfahrungen

Digitale Währung als Möglichkeit für die Zukunft?

Wer heute Geld investieren möchte, dem stehen zahlreiche Möglichkeiten offen. Der Haken an der Sache: Längst nicht alle Möglichkeiten sind lukrativ oder zahlen sich am Ende aus. In den letzten Jahren darf sich der Handel mit Bitcoin über einen hohen Zulauf durch Anleger freuen. Kein Wunder, denn die schillernde Welt der Kryptowährung war häufig in den Medien. O-Ton war vor einigen Jahren stets: Normale Menschen wie du und ich sind innerhalb kurzer Zeit durch das Trading reich geworden!

Allzu ernst nehmen darf man diese Schlagzeilen nicht, denn das gelingt natürlich nicht jedem Anleger. Zudem sollten Neulinge nie vergessen, dass man hier nicht nur Geld gewinnen, sondern auch verlieren kann. Wem das bewusst ist, der kann das Trading mithilfe eines Bots ruhig einmal ausprobieren. Rein theoretisch lässt sich so ganz ohne harte Arbeit Geld verdienen.

Tipp: Melden Sie sich noch HEUTE (03.08.2020) bei BitQT an. Ab dem 04.08.2020 ist die kostenlose Testversion leider nicht mehr verfügbar. Klicken Sie JETZT hier und sichern Sie sich die kostenlose Testversion.

BitQT Erfolge

Features & Funktionsweise

Sicherheit – 96%
Rendite – 93%
Benutzerfreundlichkeit – 92%
Mindesteinzahlung – 92%
Demokonto – 90%
Support – 90%
Auszahlungen – 96%
Gebühren – 93%

Dieses Prinzip steckt hinter BitQT

Es handelt sich um eine Software, die den automatischen Handel ermöglicht. Durch die bloße Anmeldung und die Einzahlung eines Mindestbetrages ist jeder in der Lage, den Bot zu aktivieren. Natürlich haben neue Anleger die Hoffnung, dass das Trading dank BitQT effektiver, einfacher und vor allem in kürzerer Zeit ablaufen kann. Natürlich ist es bei BitQT auch möglich, rein manuell zu handeln. In diesem Fall sollte man sich allerdings sehr gut mit der Materie auskennen.

In 3 einfachen Schritten mit dem Handel anfangen

1. Kostenloses Konto eröffnen

Du musst deinen vollständigen Namen, deine E-Mail-Adresse, ein Passwort und deine Telefonnummer angeben.

2. Tätige eine Einzahlung

Du kannst wählen, ob du den minimal erforderlichen Betrag bezahlen möchtest oder ob du eine höhere Summe investieren willst. Wähle dafür deine bevorzugte Zahlungsmethode.

3. Beginne mit dem Trading

Mit dem jetzt zugänglichen Trading-Dashboard kannst du deinen Status überprüfen und Auszahlungen vornehmen.

BitQT kostenlos Testen

BitQT Wie es funktioniert

Die Website von BitQT

Wer sich zum ersten Mal auf der Website von BitQT befindet, der wird direkt kurz in das Thema eingeführt. Ein spezielles Video informiert darüber, wie das Prinzip hinter Trading funktioniert und welche Chancen Anleger haben. Hier handelt es sich zwar um eine interessante Information, doch in die Welt von BitQT können nur die Menschen einsteigen, die sich bei BitQT anmelden.

Beim genannten Video geht es sich natürlich nicht um eine offizielle Schulung, sondern eher um ein Marketing-Video. Wer sich zu dem Thema näher informieren möchte, der findet entweder auf externen Seiten oder direkt nach der Anmeldung die entsprechenden Anreize. Generell hält die Website viele wertvolle Informationen bereit, die angemeldeten Nutzern vorbehalten sind.

Wer konkrete Fragen hat, der kann den Anbieter direkt kontaktieren. Im Anschluss kümmert sich der freundliche Support darum, dass Fragen und Anregungen direkt aufgenommen werden. BitQT ist für Nutzer da und das sogar lange vor der eigentlichen Registrierung. Das schafft Vertrauen und katapultiert BitQT an die Spitz der beliebten Anbieter in diesem Bereich.

Vor & Nachteile von BitQT

Vorteile

  • BitQT ermöglicht einen automatisierten Handel, weshalb auch Einsteiger bzw. Anfänger sich gut mit dieser Plattform zurechtfinden können.
  • Alle abgeschlossenen Deals können sowohl überwacht als auch eingesehen werden. Einnahmen sowie Ausgaben sind in einer transparenten Übersicht dargestellt.
  • BitQT kann auf iOS- sowie Android-Geräten eingesetzt werden.
  • Mit Hilfe der App haben Nutzer die Möglichkeit, rund um die Uhr alle Handelssignale sowie Trends einzusehen und ihre potentiell möglichen Gewinne nachverfolgen zu können.
  • BitQT bietet verschiedene Zahlungsmethoden an, um Geld abzuheben oder einzuzahlen.

Nachteile

  • Von einem Nutzer bevorzugte Broker berücksichtigt BitQT nicht. Das System weist automatisch einen bestimmten Broker zu, der reguliert und zudem seriös arbeitet.

BitQT Vorteile

Die ersten wichtigen Schritte im Detail

Als Erstes sollte sich neue Nutzer bei der Plattform registrieren. Erst dann, wenn die Anmeldung erfolgreich war, hat man Zugriff auf sämtliche Funktionen und kann zum Beispiel den Bot nutzen. Die Registrierung dauert nicht lange, sondern macht es lediglich erforderlich, dass Namen, Adresse und einiges mehr in ein Formular eingetragen werden. Wer nicht sofort alleine zurechtkomme, der erhält Hilfe vom Video auf der Startseite.

Direkt nach der Anmeldung kann die Demo-Version genutzt werden. Hier machen sich unerfahrene Anleger nicht nur mit der Plattform, sondern auch mit dem Nutzer-Interface und mit dem Trading im Allgemeinen vertraut. Das führt dazu, dass man später beim Handeln mit echtem Geld mehr Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten hat. Generell ist es zu empfehlen, nicht sofort mit dem Trading zu beginnen, sondern erst ein wenig zu üben.

Die Kurse werden in der Demo-Version so simuliert, dass die Entwicklungen täuschend echt wirken. Dass diese Version auf der Plattform kostenfrei genutzt werden kann, trägt dazu bei, dass so viele Nutzer BitQT vertrauen. Es bietet sich an, diese tolle Chance vollumfänglich zu nutzen. Das klappt am besten, indem nicht nur einzelne Funktionen, sondern gleich alle möglichen Optionen ausprobiert werden. Wer hier ein wenig Zeit investiert, der wird früher oder später merken: Diese Mühe zahlt sich aus.

Anleger sollte niemals vergessen, dass es beim Handeln mit echtem Geld gewisse Risiken gibt. Es besteht keine Garantie dafür, dass jemand immer nur Geld erwirtschaftet. Stattdessen kann der Bot auch falsch liegen und das kostet den Anleger bares Geld. Wenn eine Plattform etwas anderes behauptet, so handelt es sich nicht um einen seriösen Anbieter. Genau aus diesem Grund gibt es bei BitQT keine leeren Versprechungen, sondern nur harte Fakten.

Wer die Demo ausgiebig genutzt hat, der kann Geld an das eigen Konto bei BitQT überweisen. Der Betrag muss bei mindestens 250 Dollar liegen. Wer gleich in die Vollen gehen möchte, kann auch direkt mehr Geld anweisen. Das ist allerdings nicht zu empfehlen für Menschen mit geringem Budget oder für Anleger ganz ohne erste Erfahrungen in diesem Metier. Wie das Geld bezahlt wird, entscheidet alleine der Anleger. Seitens BitQT gibt es hier keinerlei Vorschriften.

Wissen sollten Anleger, dass es sich bei der Summe von 250 Dollar nicht um eine Gebühr handelt. Vielmehr ist das die Summe, die in einem ersten Schritt genutzt werden soll, um überhaupt digitale Währung ankaufen zu können.

BitQT kostenlos Testen

So funktioniert der Handel bei BitQT

Generell haben Anleger die Möglichkeit, entweder manuell zu handeln oder einen speziellen Bot für den automatisierten Handel einzusetzen. BitQT bietet die Möglichkeit, auf nur einer einzigen Plattform beide Techniken anzuwenden.

Wer manuell handeln möchte, der sollte das entsprechende Wissen und viel Erfahrung mitbringen. Anders wird es nicht möglich sein, eine individuelle und vor allem eine erfolgreiche Strategie für das Trading zu entwickeln. Zudem brauchen Anleger, die selbst traden wollen, viel Zeit. Immerhin hat der Markt für digitale Währung ständig auf und die Kurse könnten sich ebenfalls rund um die Uhr verändern. Wer hier zu spät kommt, kann Verluste machen.

Hat jemand keine Ahnung vom Trading, bietet es sich an, dass der automatisierter Bot genutzt wird. Nicht ohne Grund gibt es bei BitQT eine separate Software, die anhand eines modernen Algorithmus berechnet, wann die Kurse steigen oder fallen könnten. Entsprechend dieser berechneten Annahme wird dann entweder gekauft oder verkauft. Natürlich ist es auch möglich, dass Währung so lange behalten wird, bis sich eventuell ein noch besserer Kurs ergibt.

Wer eine eigene Strategie hat und dennoch einen Bot für sich nutzen möchte, der kann den Bot entsprechend einstellen. Hier geht es zum Beispiel darum, wie viel Währung maximal oder mindestens während eines Trade gehandelt werden darf.

Es lässt sich viel Zeit und Mühe sparen, wenn die Trading-Software intensiv genutzt wird Für einen Bot ist es überhaupt kein Problem, den Markt an 24 Stunden zu beobachten. Hier lohnt es sich auch, dem Anbieter BitQT einen kleinen Anteil möglicher Gewinne abzugeben. Dafür ist die Anmeldung und die Nutzung des Bots als solche vollkommen kostenfrei möglich. Den Überblick über alle Kosten behalten Anleger, weil die Plattform alles transparent auflistet.